auf-tschechisch.eu

Mgr. Gabriela Hunger, M.A.

 

368 1

Andere Länder - andere Sitten

Auch wenn Tschechien und Deutschland direkte Nachbarn sind, gibt es doch kulturelle Unterschiede, welche bei der Zusammenarbeit Konflikte hervorrufen können. Wer die Gepflogenheiten des Partners kennt, hat in der Unternehmenskommunikation bessere Karten in der Hand.

Je nach thematischen Schwerpunkt sowie Erwartungen und Zielvorstellungen Ihres Unternehmens biete ich Ihnen verschiedene praxisnahe interkulturelle Trainings zu Deutschland und Tschechien an.
Die Inhalte des Trainings werden je nach Ihrem Bedarf individuell gestaltet.

Allgemeine Themen:

Interkulturelle Kompetenz / Selbst- und Fremdbilder:

– Bewusstmachung der eigenen kulturellen Prägung
– deutsche Selbst- und Fremdbilder
– Vorurteile und Stereotype
– Mentalität und Verhaltensweisen

Kulturell bedingte Ähnlichkeiten und Unterschiede
zwischen Deutschen und Tschechen:

– kulturbedingte Standards im jeweiligen Land
– Wahrnehmung und Kommunikationsgepflogenheiten
– mögliche Schwierigkeiten bei der Zusammenarbeit & Lösungsansätze

Entsendung deutscher Mitarbeiter (mit Familie) nach Tschechien:

Willkommen in Tschechien!

Daten und Fakten über Tschechien:
– Geschichte & Gegenwart
– Bevölkerungs- und Gesellschaftsstruktur
– Wirtschaftsentwicklung
– gesellschaftliche Entwicklung
– Sprache und Kultur
– Struktur des Schulwesens
– Bildung und Ausbildung
– Arbeitswelt
– Medienlandschaft
– praktische Hinweise für den Alltag

Entsendung tschechischer Mitarbeiter (mit Familie) nach Deutschland:

Willkommen in Deutschland!

Daten und Fakten über Deutschland:
– Geschichte & Gegenwart
– Bevölkerungs- und Gesellschaftsstruktur
– Wirtschaftsentwicklung
– gesellschaftliche Entwicklung
– Sprache und Kultur
– Struktur des Schulwesens
– Bildung und Ausbildung
– Arbeitswelt
– Medienlandschaft
– praktische Hinweise für den Alltag

Das Spektrum meiner Tätigkeit reicht vom interkulturellen Coaching
für Einzelpersonen bis zur Präsentation vor Großgruppen, zugeschnitten
auf Führungskräfte, Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter, virtuelle Teams
oder Facharbeiter.

Die Trainingssprachen sind Deutsch und Tschechisch, bei kleineren
gemischten Gruppen (bis 20 Personen) auch wechselseitig.

Individuelles Angebot:

Gerne erarbeite ich für Sie ein individuell zugeschnittenes Angebot.